Sonneberg
Tel.: (03 67 61) 5 70 - 0

Stockheim
Tel.: (0 92 65) 99 16 - 0
Neustadt / Aisch - Bad Windsheim
Tel.: (0 91 06) 924 30 - 0
Bauschutt

Was darf rein?

+  Keramik
+  Porzellan
+  Dachziegel
+  Waschbecken
+  Reiner Betonabbruch

    (ohne Armierung bis
    60 cm Kantenlänge)
+  Steinabbruch
+  Ziegelsteine
+  Fliesen und Kacheln
+  Toilettenschüsseln

Was darf nicht rein?

-  Reine Gips-
   und Putzreste
-  Holz
-  Folien
-  Metalle
-  Heraklit
-  Kunststoffe
-  Leichtbaustoffe (Bims,
   (Hohlblocksteine,
   Porenbeton, Ytong)
-  Isolier- und Dämmstoffe

Papier- und
   Tapetenreste

-  Gips-
   und Gipskartonplatten

AVV 170107

Bauschutt

* Die aufgeführten Abfälle
  sind beispielhaft und er-
  heben nicht den Anspruch
  auf Vollständigkeit.

Achtung: Fehlbefüllungen der Container verursachen zusätzliche Sortier- und Entsorgungskosten. Durch die Trennung der Abfallstoffe sparen Sie Entsorgungskosten ein. Bestellen Sie deshalb ggf. neben dem Container für Bauschutt weitere Container für die anderen Abfallarten.

Allgemeine Hinweise:
Für einen gefahrlosen Transport dürfen Sie den Container maximal bis zur Ladekante befüllen.