Sonneberg
Tel.: (03 67 61) 5 70 - 0

Stockheim
Tel.: (0 92 65) 99 16 - 0
Neustadt / Aisch - Bad Windsheim
Tel.: (0 91 06) 924 30 - 0
Erdaushub

Was darf rein?

+  unbelastetes,
    natürlich anfallendes
    Erdreich
das bei
    Umbau- oder Erdbau-
    arbeiten ausgehoben
    bzw. abgetragen wird

Was darf nicht rein?

-  Kontaminierter
   (belasteter) Boden

-  Erdaushub, der mit
   vielen Steinen
   vermischt ist

-  Gemische aus
   Erdaushub und
   Bauschutt

AVV 170504

Erdaushub

* Die aufgeführten Abfälle
  sind beispielhaft und er-
  heben nicht den Anspruch
  auf Vollständigkeit.

Achtung: Fehlbefüllungen der Container verursachen zusätzliche Sortier- und Entsorgungskosten. Durch die Trennung der Abfallstoffe sparen Sie Entsorgungskosten ein. Bestellen Sie deshalb ggf. neben dem Container für Erdaushub weitere Container für die anderen Abfallarten.

Allgemeine Hinweise:
Für einen gefahrlosen Transport dürfen Sie den Container maximal bis zur Ladekante befüllen.

Erdaushub ist natürlich anfallendes Erdreich, das bei Umbau- oder Erdbauarbeiten ausgehoben bzw. abgetragen wird. Der Boden muß lt. Analyse unbelastet sein (Grenzwerte LAGA Z0). Kontaminierter (belasteter) Bo-den muß gesondert entsorgt werden.